Home > Lysann Weser > Lohrbuchpräsentation heute im Goldenen Fass

Lohrbuchpräsentation heute im Goldenen Fass

Hörbuch: “Wie eine Ratte nagt am Putz die Zeit. Literatur aus Mähren.”

Nach der Hörbuchanthologie Das Leben ist zum Verrücktwerden schön. Böhmische Geschichte literarisch herausgegeben von Arthur Schnabl aus dem Jahr 2007, erscheint jetzt eine weitere Anthologie mit Literatur aus und über eine tschechische Region, diesmal aus Mähren. Wieder wurde sie von Arthur Schnabl zusammengestellt und herausgegeben, wieder erscheint sie im Regensburger Lohrbär-Verlag.

Mähren, der kleine Bruder Böhmens, wird oft übersehen. Dabei stammen nicht wenige berühmte Persönlichkeiten aus dem östlichen Drittel der tschechischen Republik. Kürzlich gab es zu diesem Thema auch eine Ausstellung in der Universitätsbibliothek Regensburg. Ferdinand Porsche und Sigmund Freund, sowie der Pionier der Vererbungslehre, der Augustinermönch Gregor Mendel stammen aus Mähren. Doch von ihnen gibt es keine Texte auf diesem “Sampler”. Und auch nicht von Milan Kundera, der wohl nicht wollte. Dafür können wir Texte von Marie von Ebner Eschenbach, die in Mähren geboren wurde, hören, von Robert Musil, der in Brün aufwuchs, von Peter Härtling, der in Olmütz zur Schule ging, von Jan Skácel, Joseph Roth, Hermann Ungar, Ota Filip, Erica Pedretti, Jiri Krachtovil und Rainer Kunze.

Lenka Hubácková und Arthur Schnabl lesen die Texte. Musikalisch werden sie von Sepp Frank mit Akkordeon und Bass unterstützt.

maehrenlohrHeute, Donnerstag, den 11. November 2010 um 20.00 Uhr wird im Goldenes Fass (Spiegelgasse) in Regensburg das Hörspiel präsentiert. Der Eintritt ist frei.

Wie eine Ratte nagt am Putz die Zeit. Literatur aus Mähren

Arthur Schnabel (Hrg.)

2 CD, 148 min, mit 8-seitigem Booklet

17,90 €

.
www.lohrbaerverlag.de | www.goldenes-fass-regensburg.de

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks