Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Uncategorized’

Classic meets Cuba mit Klazz Brothers & Cuba Percussion

21. Juli 2015 jneidh Keine Kommentare

Ein Hauch von Havannah bei den Schlossfestspielen

(Jan Neidhardt)

Von Beethoven bis Vivaldi aber mit Swing, Merengue, Afro- und Latin Jazz… Dass das eine feurige Mischung ergeben würde, hatte ich mir schon gedacht. Die fünf Musiker, drei davon augebildete klassische Instrumentalisten und zwei ebenso ausgebildete cubanische Percussionisten brachten am Montagabend zusätzlich zur Affenhitze die Stimmung zum Kochen.

Zu den extrem rhythmischen und sehr eingängingen, da auch bekannten, Interpretationen von Klassikern wie Vivaldis “Vier Jahreszeiten”, der “Ode an die Freude” oder “Eine kleine Nachmusik” und vielen anderen, gesellten sich noch launige Sprüche, Wissenswertes über die Wurzeln der cubanischen Musik  und einige Slapstick-Einlagen, die den Probenalltag und die Schwiergikeiten, die es mit sich bringt, wenn man zwei Traditionen unter einen Hut bringen soll, auf die Bühne brachten.

An den Congas: Elio Rodriguez Luis

An den Congas: Elio Rodriguez Luis

Die kubanische Musik, so konnte man erfahren mischt Einflüsse aus Spanien und Westafrika, besonders wichtig sind hier die Percussioninstrumente, wie die Conga, die meisterlich beherrscht von Elio Rodriguez Luiz in neue Dimensionen geführt wurde. Musik aus einer anderen Welt schien übrigens auch das Triangelsolo zu sein, dass man so sicher kein zweites Mal zu hören bekommen wird. Wirklich ein Erlebnis.

Die Preisträger des German Jazz Award vermittelten die zu einem solchen Sommerabend passende Stimmung sehr gut und versetzten den gebannten Zuhörer in eine Stimmung, wie man sie sonst wohl nur am Strand von Havannah erleben kann.

www.odeon-concerte.de

Gartenschau auf Schloss Thurn und Taxis

18. Juni 2015 jneidh Keine Kommentare

Gartenlust, Landlust, Lebenslust

Vom 25. - 28. Juni findet auf Schloss Thurn und Taxis unter dem Motto “Gartenlust, Landlust, Lebenslust” die alljährliche Gartenschau statt, zu der etwa 150 Aussteller aus den Bereichen “Garten und Terrasse” , “Haus und Interieur”, “Lebensart” und “Fine Food” ihre Produkte im mondänen Ambiente des englischen Landschaftsparks des fürstlichen Schlosses präsentieren. Freunde der gepflegten Gartenkultur werden hier sicher einige tolle Ideen mitnehmen können. Zusätzlich gibt es auch musikalische Unterhaltung, der Pop-Organist Franz Lambert hat sich mit seiner Orgel angekündigt und besonders spannend wird sicherlich der Auftritt des Gemüseschnitzers Arthur Felger.
Nicht nur bei entsprechendem Wetter wird die Gartenschau bestimmt ein besonderes Erlebnis.

www.thurnundtaxisgartenschau.de

Sommerloch

30. August 2012 lweser Keine Kommentare

Freitag, 31.08.-30.09. 2012, 19.00 Uhr, Foyer Wintergarten, Kino im Andreasstadel, Regensburg
Ausstellungseröffnung: Thomas Jaax: Schtuhl, mit Musik vom Postmann und dem Mann ohne Hund