Veranstaltungstipp: CAMERATA Salzburg mit Albrecht Mayer (Obeo) und Daniela Koch (Flöte) im Regensburger Audimax

Vorweihnachtliche Klänge von einem der führenden Kammerorchester und zwei Ausnahmesolisten

Das Salzburger Kammerorchester CAMERATA gilt als Aushängeschild der Mozartstadt Salzburg. Gemeinsam mit dem Oboisten Albrecht Mayer und der Flötistin Daniela Koch, wird CAMERATA am kommenden Donnerstag im Audimax gastieren, um das Regensburger Publium mit vorweihnachtlichen Klängen zu verzaubern.
Von Albrecht Mayer heißt es, er singe auf seiner Oboe. Bereist drei Mal wurde er mit dem Echo Klassik ausgezeichnet. Die vielfach preisgekrönte Flötistin Daniela Koch studierte bereits mit 16 Jahren an der Universität Mozarteum Salzburg und wurde zum „Rising Star“ der European Concert Hall Organisation ausgewählt.

Auf dem Programm stehen:
MOZART Sinfonie Nr. 37, KV 444
HAYDN Sinfonie Nr. 25 G-Dur, Perger 16
MOZART Rondo in C-Dur, KV 373
VASKS Adventus I und IV
KOZELUH Oboenkonzert F-Dur
CORELLI Weihnachtskonzert „Per santissimo natale“
CIMAROSA Konzert für Flöte, Oboe und Orchester G-Dur

Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, den 19. Dezember 2019 um 20 Uhr im Audimax der Regensburger Universität.

Weitere Informationen und Karten gibt es hier:
www.odeon-concerte.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.